BITUMEN MODIFIKATION

Der Nutzen und die Wirtschaftlichkeit unserer Straßen sind von der Wechselwirkung unterschiedlicher klimatischer Belastungen und verkehrsbedingter Entwicklungen abhängig. Die Zahl der Verkehrsteilnehmer wächst exponential. Insbesondere die Zunahme des Schwerlastverkehrs mit erhöhten Achslasten beansprucht die Verkehrswege derart, dass bereits durch eine einfache Sichtprüfung die mangelhafte Resistenz der Straßen in Form von Spurbildungen und Rissen erkennbar wird. In Abhängigkeit von einer baulich korrekten Ausführung muss der fortschreitenden Verkehrsentwicklung mit neuen Lösungen begegnet werden. Die besonders stark beanspruchten Fahrbahndecken müssen hinsichtlich ihrer Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit erheblich verbessert werden.

Der zunehmende Trend zum Recyclings sowie auch der Einbau reduzierter Asphaltschichtdicken zielen auf eine wirtschaftlichere Herangehensweise ab. Hiermit werden natürlich auch rarer und damit teurer werdende Rohstoffvorkommen eingespart, knappe öffentliche Budgets werden auf diese Weise entlastet.